Parasitenvorsorge beim Kaninchen und Meerschweinchen


Bald schon ist wieder Frühjahr und Sie quartieren ihre Heimtiere aus der Wohnung ins Außengehege um. Wenn es wärmer wird, erwachen auch so manche Plagegeister, welche Ihrem Kaninchen oder Meerschweinchen Schaden zufügen könnten! Hierzu zählen zum Beispiel Flöhe und Zecken, aber auch
Stechinsekten, wie Stechmücken. Genau wie auch bei Hund und Katze kommen bei den Heimtieren
ebenfalls „Spot on Präparate“ zur Ektoparasitenbekämpfung und -prophylaxe zum Einsatz.

Weiterhin wichtig ist ein adäquater Impfschutz gegen Myxomatose und RHD. Mit einem engen Impfregime und einer zusätzlichen Prophylaxe gegen Ektoparasiten, ist Ihr Haustier optimal während der Außenhaltung geschützt! Denn ein Hauptüberträger für das Myxomatosevirus stellen unter anderem blutsaugende Insekten, wie Stechmücken,Zecken oder Flöhe dar.

Es sind rezeptpflichtige Präparate deren Wirksamkeit vom BfArM (Bundesinstitut
für Arzneimittel und Medizinprodukte) geprüft wurde. Dies ist bei „frei“ verkäuflichen Präparaten nicht so. Diese "Spot on Präparate" sind in unserer integrierten Apotheke erhältlich.


Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch in unserer Praxis diesbezüglich
an. Wir stehen Ihnen gerne jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite.